Follow us:

CO2-Bilanz

Bereits seit über zehn Jahren engagiert sich Tecniplast durch gezielte unternehmerische Maßnahmen im Bereich Umweltpolitik für die Bekämpfung des Klimawandels. Schwerpunkt dieser Maßnahme ist unter anderem die Reduktion der Kohlendioxidemissionen im gesamten Unternehmensbereich.

 

Wiederverwendung und Recycling.

Wir wissen, dass ein großer Teil der Treibhausgasemissionen durch den "Prozess der Herstellung und das in Verkehr bringen von Gütern" verursacht wird.

Die wesentlichen Prozesse sind dabei die Gewinnung von Ressourcen, der Herstellungsprozess, der Transport und die Entsorgung von "Gütern", einschließlich Verbrauchsgüter und Verpackungen sowie die erforderlichen Gebäudekomponenten.

Das Recyclingprogramm der Tecniplast Gruppe ist ein vorbildliches Beispiel dafür, wie wir unsere Kohlenstoffemissionen nachhaltig reduzieren können.

Unser Projekt basiert auf  folgenden Punkten:

  • Ökologischer Fußabdruck
    Durch die Erhebung der CO2-Bilanz von Tecniplast erfassen wir unseren Einfluss auf die Umwelt. Dafür wurde ein Prozess zur Ermittlung der Lebenszyklusanalyse und der Ökobilanz unserer Produkte entwickelt.

  • Wir fördern das Recycling
    Da wir den Einfluss unserer Produkte auf die Umwelt analysiert haben können wir durch unser Recyclingprogramm sicherstellen, dass wir die Kohlenstoff-Bilanz deutlich verbessern.
  RECYCLED
PLASTIC

(kg)
CO2
SAVINGS

(kg of CO2 not released into the atmosphere)

154700

2939300

2019 11300 214700
2018 17000 323000
2017 10400 197600
2016 15500 294500
2015 19300 366700
2014 12600 239400
2013 15200 288800
2012 8000 152000
2011 19900 378100
2010 14500 275500
2009 11000 209000

 

Unser europaweit angebotenes Recyclingprogramm begann im Jahr 2009 mit dem Ziel, alten Kunststoffkäfigen ein „zweites Leben“ in Form von Kunststoffteilen für die Bereiche der Automobilindustrie, der Möbelindustrie, für Haushaltsgeräte und anderen Produkten zu geben.

Alte autoklavierte Kunststoffkäfige werden in Kooperation mit  lokalen Entsorgungsunternehmen gesammelt und recycelt. Die am Recyclingprogramm teilnehmenden Kunden erhalten eine Gutschrift, die beim Kauf für neue Käfige investiert werden kann, in Einzelfällen wird der erwirtschaftete Betrag durch den Verkauf des recycelten Kunststoffs an wohltätige Organisationen gespendet.

Tecniplast Recycling-Programm - FAKTEN

Der recycelte Kunststoff verringert die Notwendigkeit, "neue" Ressourcen aus Wäldern, Ölreserven und Minen zu gewinnen, um daraus Industrieprodukte herzustellen.
Unterm Strich heißt das: Mit jedem Artikel, den Sie recyceln oder wiederverwenden, tragen Sie zur Reduzierung von Treibhausgasen und zum Schutz des Klimas bei.