Follow us:

Neuigkeiten

BC PLAST
// Juli 2017

BC PLAST

Auch scheinbar kleine Innovationen können eine große Wirkung haben !

 

1.) Konzeption der BC-Plast Flaschenkörbe

Der Grundrahmen der BC-Plast Flaschenkörbe wird in einem Stück spritzgussgefertigt, wobei als Material glasfaserverstärktes Polyphthalamid (PPA) zum Einsatz kommt.

Dadurch übertrifft die Beständigkeit der BC-Plast Körbe die heute üblichen Standards hinsichtlich Beständigkeit gegenüber Hitze, Feuchtigkeit und chemischen Substanzen.

Die grundlegenden Eigenschaften des Kunststoffs gewähren ferner, dass sich dieser unter normalen Einsatzbedingungen nicht plastisch verformt und seine Form trotz intensivem Gebrauchs beibehält. Ausgiebige Testreihen mit einem externen Prüflabor haben dies auch in den Fällen bewiesen, bei denen die Körbe teilweise bis nahe der Bruchgrenze belastet wurden.

Das BC-Plast System und seine Komponenten sind weitgehend kompatibel mit den gängigen Aufbereitungssystemen, seien es rein manuelle, halbautomatische oder vollautomatische Anlagen. Gerne prüfen wir im Einzelfall die Verwendbarkeit mit ihrer Bestandsanlage.

 

2.) Entlastung im täglichen Betrieb durch deutlich reduziertes Gewicht

Mit weniger als 3kg Gewicht sind die BC-Plast ca. 35% leichter als bisherige, vergleichbare Edelstahlkörbe der BC-Matic-Serie. Speziell bei den repetitiven manuellen Vorgängen tritt hier eine spürbare Entlastung Ihrer Mitarbeiter ein, die sich natürlich langfristig als deutliche Verbesserung der Ergonomie auszahlt.

 

3.) Flexibilität für verschiedene Flaschengrößen und -formen

Den Flaschenkorb BC-Plast gibt es in verschiedenen Konfigurationen für die unterschiedlichen Flaschengrößen und -formen. Zur passenden Auswahl beraten wir Sie gerne.

 

Ab sofort bestellbar sind die Ausführungen für rechteckige Tränkeflaschen mit 260 ml, 300 ml bzw.  400 ml  sowie für runde Tränkeflaschen mit 250 ml.

 

4.) Leicht und einfach zu bedienen dank des neu entwickelten Schnellverschlusses

Diese zum Patent angemeldete Lösung ermöglicht es, die Tränkeflaschen ohne einen zusätzlichen, abnehmbaren Deckel, in ihrer Position zu halten, auch wenn der Korb komplett umgedreht wird. Das integrierte Gitter arretiert mit einer einfachen Gleitbewegung die Flaschen sicher. Genauso einfach gestaltet sich das Freigeben der Flaschen. Dies verbessert alle Abläufe, von der Entnahme der Flasche beim Käfigwechsel bis zu deren Aufbereitung und Wiederverwendung. Die Kombination mit speziellen Einschub-Transportwägen unterstützt dies zusätzlich.

 

<< All News